Gemeinschaftsübung mit dem Rettungsdienst

26. Juni 2021
Ein Erfahrungsaustausch von der Basis für die Basis

In einer groß angelegten Gemeinschaftsübung, die vom BRK Kreisverband Bad Tölz-Wolfratshausen organisiert wurde, trainierten Kameraden vom Rettungsdienst und wir am Samstag dem 19.06.2021 und heute das gemeinsame Retten von Personen aus verunfallten Fahrzeugen und die Rettung von Patienten mit der Drehleiter.

Im Vordergrund stand dabei, nicht wie im reellen Einsatz die Rettung unter Zeitdruck, sondern genau das Gegenteil. Die Teilnehmer hatten genügend Gelegenheiten sich gegenseitig ihre Praktiken zu erklären und auch dem anderen einmal „auf die Finger zu schauen“. Doch nicht nur die technischen Handgriffe sondern auch die Menschen die sie ausführen konnten sich an diesem Tag besser kennen lernen. Bei einem Einsatz bleibt dafür keine Zeit. Eine Übung die, trotz der noch immer notwendigen corona-bedingten Umstände und der hochsommerlichen Temperaturen, bei allen sehr gut ankam.
Herzlichen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer.

https://www.dasgelbeblatt.de/lokales/bad-toelz-wolfratshausen/toelzer-feuerwehr-und-sanitaeter-ueben-gemeinsam-mit-drehleiter-90825580.html