Überraschung am Ehrenamtes

5. Dezember 2018
Junge Menschen aus dem ReAL-Verbund Bad Tölz praktizieren echte Wertschätzung

Eine Gruppe von etwa 25 jungen Menschen überraschte uns am heutigen Dienstag, dem Tag des Ehrenamtes, mit Geschenken und bedankte sich, einfach so, für unsere ehrenamtliche Arbeit.

In einer Projektarbeit befassten sich die Jugendlichen der Berufsfortbildung im ReAL-Verbund Bad Tölz mit dem Thema Wertschätzung und überlegten dabei, wem sie eine solche zukommen lassen könnten. Die Wahl viel erfreulicher Weise auf unsere Feuerwehr. Und so besuchten sie uns heute in unserem Gerätehaus um uns Ihre Dankbarkeit und Anerkennung zu zeigen.
Neben einem selbst erfunden Weihnachtsmärchen, in dem sie die Entstehung eines Christbaumbrandes mit dem glücklichen Ausgang durch die Hilfe der Tölzer Feuerwehr schilderten, selbst gebackenen Lebkuchenherzen und liebevoll gestalteten Weihnachtskarten mit dem Märchen als Beilage, brachten sie ihre Wertschätzung zum Ausdruck.
Beeindruckend für uns, wie viel Gedanken sich die jungen Mädchen und Burschen über unsere Arbeit gemacht haben und wieviel Zeit sie für die bewusst ausgewählten, selbst gefertigten Geschenke aufbrachten. Man hätte sich als Dankeschön auch einfach für die eher üblichere Geldspende entscheiden können.
Mit vorbereiteten Fragen, die wir gerne beantworteten, der Vorstellung unserer Ausrüstung und einer Besichtigung der Atemschutzübungsanlage konnten sich die Jugendlichen einen tieferen Einblick in die Feuerwehr verschaffen.
Ein herzliches Vergelt's Gott an alle die mit dabei waren.