Brand landwirtschaftliches Anwesen nähe Holzkirchen

Um 05:01 Uhr werden wir auf Anforderung der Leitstelle Rosenheim zu einem Großbrand nach Ried, gelegen zwischen Sachsenkam und Großhartpenning, alarmiert und rücken mit 14 Mann aus. 8 Atemschutzträger unterstützten im Einsatzabschnitt West im Innenangriff und konnten eine weitere Brandausbreitung verhindern. Die Drehleiter wurde am Ostgebäude zum Abbau der Photovoltaikanlage eingesetzt. Das TLF 24/50 wurde im Pendelverkehr zur Wasserversorgung eingesetzt. Wietere 6 Mann folgten mit dem Versorgungs-LKW um die eingestzten und verschmutzten Gerätschaften wieder abzuholen. Um 9°° war der Einzatz für uns beendet.

https://www.merkur.de/lokales/region-holzkirchen/grossbrand-in-holzkirchen-ried-bauernhof-brennt-nieder-7672072.html

https://www.rosenheim24.de/bayern/holzkirchen-feuer-landwirtschaftlichem-anwesen-sonntagmorgen-7674214.html

 


Einsatzart Brand
Alarmierung auf Anforderung der ILS Rosenehim
Einsatzstart 12. März 2017 05:01
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 4 Std
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
TLF 24/50
DLK 23/12
LKW <7,5t
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz