Schwerer Verkehrsunfall - B 13, Abzweig Gaißach

"Person eingeklemmt", so lautete es in der Alarmmeldung der Leitstelle, die uns um 05:38 Uhr auf die B13 zu einem Verkehrsunfall alarmierte. Nähe dem Abzweig inach Gaißach war es zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkw's gekommen. Entgegen der ursprünglichen Meldung war keine der  Personen eingeklemmt und auch nicht eingeschlossen. Somit konnten wir sofort die Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Patientenversorgung übernehmen. Bis zur Übernahme der Verkehrslenkung durch die Polizei nahmen wir uns auch dieser Aufgabe an. Nach einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.
Zum Unfallhergang berichtet der Tölzer Kurier.
 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 208
Einsatzstart 9. Dezember 2021 05:38
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
LF 20/16
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei