Umgestürzter LKW neben der B 472

Kurz nach 8°° Uhr ist auf der B 472 zwischen Steinsäge und der Blombergbahn ein LKW von der Straße abgekommen und neben der Fahrbahn umgekippt. Daraufhin alarmierte die Leitstelle nach THL 4 mit dem Schalgwort VU LKW, Person eingeklemmt, die Feuerwehren Wackersberg, Bad Heilbrunn und uns. Bis zu unserem Eintreffen nach wenigen Minuten hatte der Fahrzeugführer sein Fahrzeug bereits verlassen. Zur Sicherstellung des Brandschutzses wurde von uns ein C-Rohr aufgebaut, der auslaufende Kraftstoff mit Bindemittel abgebunden und die Batterie abgeklemmt. Nachdem die Straßenmeisterei sofort eine mobile Verkehrsampel zur Einsatzstelle brachte, mußten wir keine Verkehrregelung übernehmen. Die Bergung des LKW's übernahm ein ortsansässiges Bergungsunternehmen.

Berichte der örtlichen Presse:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/wackersberg-ort72335/unfall-auf-der-b472-bei-bad-toelz-lastwagen-kommt-von-der-strasse-ab-91078400.html
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/auf-der-b472-lkw-fahrer-bei-unfall-in-wackersberg-verletzt-1.5450121


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 208
Einsatzstart 27. Oktober 2021 08:11
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
LF 20/16
LF 20
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
FF Wackersberg
FF Bad Heilbrunn 40/1
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei