Brand auf dem Firmengelände von Rudolf Chemie in Geretsried

Wegen einem Brand auf dem Geländer der Firma Rudolf Chemie löste die Leitstelle folgerichtig eine ABC-Alarm für den Landkreis aus. Zur Ergänzung des Gefahrgutzuges rückten wir mit unserem LF 20 + Gefahrgutanhänger Umwelt (GAU) dem RW 2 und dem ELW, nach Gerestsried aus. LF+Gau und RW 2 blieben am Bereitstellungsplatz an der Tatenkofener Brücke, der ELW fuhr weiter zur Einsatzleitung. Ein Eingreifen unserer Mannschaft war nicht erforderlich.
Zum Geschehen berichten die Örtlichen Zeitungen:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/geretsried-verpuffung-bei-rudolf-chemie-1.5439964
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/geretsried-ort46843/geretsried-grossalarm-bei-rudolf-chemie-91051947.html


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 206
Einsatzstart 14. Oktober 2021 12:59
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1,5 Std.
Fahrzeuge ELW 1
LF 20/16
RW 2
GAU
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
FF Geretsried
FF Wolfratshausen
FF Weidach, Mobela
FF Bad Tölz
UGÖEL
Kreisbrandinspektion