Feueralarm im Franziskuszentrum

Wieder einmal Feueralarm im Franziskuszentrum. Um 18:22 Uhr alarmierte uns hierzu die Leiststestelle und wir rückten mit 15 Kräften und 3 Fahrzeugen zum ehemaligen Klostergebäude aus. Das es sich dieses Mal nicht um den üblichen Fehlalarm handelte sondern um eine eingesperrte Person in der Franziskanerkirche, überraschte uns. Ein altbekannter Flaschensammler, der zur Zeit wieder in unserer Stadt verweilt, wurde wohl versehentlich in der Kirche eingesperrt. Eine Nacht in der Kirche zu verbringen war dem Helmt dann wohl doch des Guten zuviel und so drückte er in seiner Verzweiflung einen Handfeuermelder ein um auf sich aufmerksam zu machen. Nach der Befreiung waren alle Beteiligten über den Ausgang sichtlich erleichtert.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 27. August 2021 18:22
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge DLK 23/12
LF 20/16
LF 20
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz