Hubschrauberlandung in Untergries

Zusammen mit den Kameraden aus Gaißach wurden wir um 18:01 Uhr zur Absicherung eines Hubschrauberlandeplatztes auf der Tölzer Str. - Höhe Blombergstraße, im Ortsteil Untergries der Gemeinde Gaißach, alarmiert. Dort war nach einem Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer der Rettungseinsatz eines Rettungshubschraubers notwendig. Wir übernahmen dabei die Verkehrsabsperrung am Moraltverteiler in Richtung Lenggries. Die folgende, langwierige Unfallaufnahme erforderte unseren Einsatz bis 21:00 Uhr.
Zum Unfallhergang berichtet der Tölzer Kurier


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 207
Einsatzstart 21. August 2021 18:03
Mannschaftstärke 4
Einsatzdauer 3 Std.
Fahrzeuge MTW
VS-L
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
FF Gaißach
Rettungsdienst
Polizei