Hochwasserschutzmaßnahmen

Nachdem das Wasserwirtschaftsamt gegen 11:30 Uhr angekündigt hat, dass der Abfluss vom Sylvensteinstausee erhöht werden muss und in Tölz dadurch die Meldestufe 2 erreicht werden kann, begannen wir mit den dafür notwendigen Vorbereitungen. Meldestufe 2 bedeutet, dass der Pegel an der Isarbrücke auf 250 cm steigt und die Isarpromenade überschwemmt wird und Teile der Königsdorfer Str. gefährdet sind.

In Zusammenarbeit mit dem städtischen Betriebshof werden dann an der Isarpromenade und an der Königsdorfer Str. am Ortsende von Tölz die mobilen Dammbalkenwände aufgebaut. Ferner werden die Fenster, der an der Isar gelegenen Häuser, mit vorgefertigten Aluplatten geschützt, die Isarpromenade sowie die Königsdorfer Str. auf Höhe des Einbaches / Kreuzung Willhelm-Dusch-Straße gesperrt und die entsprechenden Umleitungen eingerichtet. Geräumt werden muss auch der, an der Promenade gelegene, Wohnmobilparkplatz und das Untergeschoß des Zentralparkhauses an der Bockschützstraße.

 

 

 

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 18. Juli 2021 11:45
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 2 1/4 Std.
Fahrzeuge ELW 1
MTW
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Betriebshof