Ausgedehnte Ölspur im Stadtbereich

Zu einer Ölsprur auf der Eisenberger Str. alarmierte uns die Leitstelle um 17:13 Uhr. Schnell stellte sich heraus dass sich die Straßenverunreinigung von der Dietramszeller Str. über die Eisenberger- und Landrat-Wiedemann-Str.,weiter über die Kolpingstraße bis zur Einmündung zur B472 -Str. hinzog. Mit vereinten Kräften streuten wir, die eher geringe Ölmenge, mit einem Ölbindemittel ab und sicherten die Straßen mit entsprechenden Gefahrenhinweisschildern. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 207
Einsatzstart 12. April 2021 17:13
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge LKW >7,5t
VS-L
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz