Tragehilfe für Rettungsdienst

Zu einer Tragehilfe forderte uns der Rettungsdienst in die Römergasse an. In einer Altstadt-Maisonettewohnung mußte eine gestürzte Person über eine Innentreppe vom II.Stock zum Rettungswagen gebracht werde. Wegen der sehr engen Treppe innerhalb der Wohnung war nur die Verwendung einer Schafeltrage möglich. Nur, indem die Trage mit dem Patienten auf der Treppe von den Einsatzkräften weitergereicht wurde, gelang es ihn vom II.Stock in den I. Stock zu transportieren. Der Transport über die Treppe bis in Erdgeschoß und weiter zum Rettungswagen gestaltete sich etwas einfacher.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 207
Einsatzstart 8. April 2021 07:52
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst