Rauchentwicklung in einem Fahrzeug

Wegen einer Rauchentwicklung in einem abgestelltem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Demmeljochstraße alarmierte uns die Leitstelle um 12:08 Uhr.
Durch eine hinunter gefallene Zigarette wurden eine neben dem Sitz liegende Warnweste und Kunststoffteile in einem Fahrzeug in Brand gesetzt. Bei unserer Ankunft hatte der Fahrer den Brand schon größtenteils mit einer Wasserflasche selbst gelöscht. Wir übernahmen wir noch die Nachlöcharbeiten und kontrollierten das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera nach evtl. versteckten Glutnestern.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 23. Januar 2021 12:08
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Polizei