Zimmerbrand/Küchenbrand/Wohnungsbrand

Um 12:21 Uhr wurden wir ins obere Grießfeld zu einem unklar gemeldeten Brand alarmiert. "Zimmerbrand/Küchenbrand/Wohnungsbrand - Personen im Gebäude" so lautete die Meldung der Leitstelle, die vorsorglich einen Vollalarm für unsere Wehr auslöste. Kurz nach der Alarmierung konnte das erste LF  mit 6 Mann, zu der uns schon bekannten Adresse, ausrücken. An der Einsatzadresse angekommen bestätigte sich unsere Vermutung, dass es sich wieder um einen Fehlalarm handeln könnte. Die Bewohnerin hatte schon mehrmals geglaubt, dass es in ihrem Haus brennt, was aber jedesmal nicht der Fall war. Somit konnten alle folgenden Fahrzeuge ihre Einsatzfahrt abbrechen.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 206
Einsatzstart 17. Dezember 2020 12:21
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei