Absturz Kleinflugzeug

Absturz eines Kleinflugzeuges am Flugplatz in Greiling bei unklarer Lage, so lautete die Meldung der Leitstelle bei unserem heutigen Vollalarm um 16:26 Uhr. Zusammen mit den Feuerwehren Greiling und Reichersbeuern wurde neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die nahegelegene Bergwacht alarmiert.
Beim Erreichen der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Hängegleiter mit 2 Personen abgestürzt war und dabei der Pilot sowie der Fluggast verletzt wurden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahmen wir zusammen mit der Bergwacht die Patientenversorgung. Wegen der Schwere der Verletzungen mußte eine Person mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhaus geflogen werden. Dafür leisteten wir noch Tragehilfe beim Transport des Patienten zum Hubschrauber.
Mehr zum Unfallhergang im Tölzer Kurier


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 206
Einsatzstart 31. Oktober 2020 16:26
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
LF 20/16
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
FF Greiling
FF Reichersbeuern
Rettungsdienst
Bergwacht
Polizei