Feueralarm in der unteren Marktstraße

Die etwas zu scharf angebratenen Würstl waren der Grund für den heutigen Feueralarm in einem Wohn-und Geschäftshaus in der unteren Marktstraße. Der Bewohner eines Apartments im zweiten Obergeschoß hatte zwar den Rauch in seiner Küche noch bemerkt, konnte aber das Auslösen des automatischen Rauchmelders nicht mehr verhindern. Ein Eingreifen von unserer Seite war nicht notwendig, so dass wir nach dem Zurückstellen der Brandmeldeanlage wieder abrücken konnten.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 207
Einsatzstart 29. Oktober 2020 12:14
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge DLK 23/12
LF 20/16
LF 20
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst