Gasgeruch im Hotel Tölzer Hof

Kurz nach 10 Uhr wurde der Leiststelle ein Gasgeruch im Hotel Tölzer Hof gemeldet. Gemäße der Ausrückeordnung fuhren wir die Einsatzstelle mit ELW, LF20+P250, LF 20-16, DLK 23-12 und dem TLF 23/50 an. Die Hotelgäste sowie das Personal hatten das Gebäude bis zu unserem Eintreffen bereits vorbildlich verlassen. Bei der umfangreichen Kontrolle des gesamten Gebäudes mit mehreren Gasmessgeräten konnte jedoch kein Gas festgestellt werden, so dass die 30-köpfige Mannschaft nach knapp einer Stunde wieder abrücken konnte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 208
Einsatzstart 17. August 2020 10:14
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
TLF 24/50
DLK 23/12
LF 20/16
LF 20
P 250
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei