Unwettereinsätze

Gegen 17:45 Uhr ging ein wolkenbruchartiger Gewitterregen nieder, der innerhalb einer Stunde knapp 40 Liter pro Quadratmeter auf unserer Stadt niederprasseln ließ.
Um 17:00 Uhr schickte uns die Leitstelle in die Bockschützstraße. Dort stürzte das Wasser von der Brücke der B 472 und unterspülte den Gehweg unterhalb der Brücke. Nach der Absicherung der Gefahrenstellte verständigten wir den Betriebshof der Stadt.
Um 21:00 Uhr wurden wir dann zu einem überfluteten Keller "Am Weingarten" gerufen. Wir überbrachten einen Wassersauger den die Bewohner nach einer kurzen Einweisung selbst einsetzten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über Telefon
Einsatzstart 17. Juni 2020 17:00
Mannschaftstärke 4
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge MTW
PKW
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz