Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus

Um 15:08 alarmierte uns die Leiststelle zusammen mit den Kameraden aus Fischbach zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Burgsteinstraße der Gemeinde Wackersberg. Durch das Pfeifen eines Rauchwarnmelders wurden die Nachbarn auf den Brand in ihrem Wohnhaus aufmerksam und verständigten die Rettungsleitstelle.
Nachdem niemand die Wohnungstür öffnete und auch über den Balkon kein gewaltfreier Zugang möglich war, öffneten die Fischbacher Kameraden  die Tür mit dem Sperrwerkzeug.
Vorgefunden wurde ein angebranntes Essen. Von den Bewohner war niemand zu Hause. Mit unserem Hochleistungslüfter wurden die Räume anschließend noch entraucht.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 29. Mai 2020 15:04
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 3/4 Std.
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Oberfischbach 48/1 und 29/1
FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei