Brandgeruch in der Stadtbücherei

Brandgeruch bemerkten die Angestellten heute kurz nach 9:00 Uhr in ihrer Stadtbücherei. Sie verständigten die Leitstelle, die wiederum uns mit der Alarmstufe Brand B3 alarmierte.
Auch für unsere Einsatzkräfte war der Brandgeruch wahrnehmbar. Als Ursache wurde, nach einer gründlichen Erkundung, bei der auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz kam, eine defekte Leuchtstofflampe im I. Obergeschoß ausfindig gemacht. Nach dem Belüften des betroffenen Bereiches konnte der Betrieb in der Bücherei mit einer 30-minütigen Verspätung aufgenommen werden. Der bereitgestellte Atemschutztrupp mußte nicht eingesetzt werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger 208
Einsatzstart 7. März 2020 09:15
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 3/4 Std.
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst