Feueralarm im Seniorenwohnheim Haus am Park

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Brandmeldeanlage bereits zurückgesetzt. Nach Angaben des Heimpersonals hatte ein Rauchmelder in einem Bewohnerapartment durch Kochdampf ausgelöst. Beim Öffnen der Wohnungstür strömte der Rauch in den Flur und löste dort einen weiteren Rauchmelder aus. Ausser einer gründlichen Überprüfung der Räumlichkeiten war kein weiteres Eingreifen mehr notwendig.


Einsatzart Brand
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 19. Oktober 2019 10:39
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei