Hausalarm im Hotel Bellaria

Gegen 11:45 Uhr löste die Hausalarmanlage der Villa Bellaria einen Feueralarm aus.
Weil der Anlagenbetreiber der Leitstelle die falsche Anschrift mitteilte, wurden wir zunächst in die Stefanie-von-Strechine-Straße geschickt. Die ELW-Besatzung konnte den Irrtum rasch aufklären, so dass die restlichen Fahrzeuge des Löschzuges gleich die richtige Einsatzstelle anfahren konnten. Dann stellte sich jedoch heraus, dass Wasser in die Brandmeldeanlage gelaufen ist und dadurch ein Fehlalarm ausgelöst wurde.


Einsatzart Brand
Alarmierung analoge Meldeempfänger 207
Einsatzstart 21. Juli 2019 11:47
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz,
Rettungsdienst