Schwerer Verkehrsunfall B 472 Höhe Wiesweber

Um 16:41 wurden wir zu einem VU mit 2 beteiligten Fahrzeugen auf der B472, Höhe der Gaststätte Wiesweber alarmiert. Unter den 4 betroffenen Personen befand sich auch ein Kleinkind. Ein Fahrzeug lag auf der Seite. Bis zu unserem Eintreffen hatten bereits alle Insassen ihr Fahrzeug verlassen, so das wir nicht mehr eingreifen mussten. Die Reinigung der Fahrbahn übernahmen die Heilbrunner Kameraden.

Hinzu kam noch ein gestützter Motorradfahrer, der am Stau vorbei fuhr und durch ein ausscherendes Fahrzeug zu Fall gebracht wurde. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über analoge Meldeempfänger
Einsatzstart 30. Mai 2019 16:41
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 1,5 Sdt.
Fahrzeuge ELW 1
LF 20/16
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
FF Bad Heilbrunn
Rettungsdienst
Polizei