Isar verunreinigt

Schwarzes Wasser, dass vom Ellbach in die Isar floß veranlaste einen Passanten der Leitstelle eine Verschmutzung der Isar zu melden.
Für uns war es eine bekannte Situation, die immer nach längerem, starken Regenfällen auftritt. Durch den starken Regen fließt über den Ellbach tiefbraunes Moorwasser aus dem Ellbacher Moor in die vom Hochwasser lehmfahrig gefärbte Isar. Der starke Farbkontrast an der Mündung des Ellbaches veranlaßt immer wieder Passanten darin eine Verschmutzung zu vermuten.
Ein Einsatz war nicht notwenig.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung durch ILS Oberland
Einsatzstart 28. Juli 2017 19:30
Mannschaftstärke 2
Einsatzdauer 1/4
Fahrzeuge ELW 1
Alarmierte Einheiten Ansprechpartener der FF Tölz