Brandgeruch im Treppenhaus

Ein Bewohner bemerkte im Treppenraum Brandgeruch und verständigte die Leitstelle.
Beim Eintreffen der 18 Einsätzkräfte konnte augenscheinlich kein Brand festgestellt werden, so dass wir das Gebäude absuchten.
Als Ursache konnte erst später durch den Anrufer ein glimmender Aschenbecher ausgemacht werden, der vor der Eingangstüre des Mehrfamilienhauses stand und aus dem der Rauch offenbar in das Treppenhaus zog.

 


Einsatzart Brand
Alarmierung durch ILS Oberland
Einsatzstart 3. Mai 2017 16:33
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
KBR+KBI
Polizei
Rettungsdienst