Öl auf der Isar

Um 12:03 werden wir von der Leitstelle alarmiert, nachdem Passanten einen Kanister auf der Isar treiben sahen um den sich ein Ölfilm gebildet hatte. Zwischem den Mündungen von Einbach und Siechenbach konnte der treibende Kanister, der mit Altöl befüllt und undicht war, von uns aus dem Wasser gefischt und der Polizei übergeben werden. Der etwa 30m - 40m lange Ölfilm wurde mit einem Bindemittel gebunden.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung durch ILS Oerland
Einsatzstart 7. April 2017 12:03
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
LKW <7,5t
RW 2
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Polizei