Nikolausfeier in geselliger Runde

2. Dezember 2017
Engel Antonia überrascht den Krampus

Damit hat der Krampus sicher nicht gerechnet, als er heuer wieder bei unserer Feuerwehr seine Rute schwang. Ausgerechnet unser langjähriger Gerätewart Anton, der mit Abstand die Liste der Schandtaten in unserer Wehr anführt, ist in die Rolle des Engels Antonia geschlupft und hat dem Krampus zu seinem runden Geburtstag einen Geschenkkorb überreicht. Welcher „Runder“ es genau war bleibt natürlich sein Geheimnis. Auf jeden Fall war es eine mort‘s Gaudi, bei der sich sogar der sonst so ernste Hl. Nikolaus das Lachen nicht mehr verkneifen konnte. Nachdem wieder so mancher sein „Fett“ wegbekommen hatte, eröffnete II. Vorstand Michael Lindmaier das reichlich gedeckte Buffet.