Nikolausfeier im Feuerwehrhaus

3. Dezember 2016
Mehr als 50-jährige Tradition

Auch heuer trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder unserer Wehr zur traditionellen Nikolausfeier im Feuerwehrhaus.

Im nahezu voll besetzten Schulungsraum begrüßte Vorstand Markus Koppenmüller nicht nur die Kameraden aus der eigenen Wehr sondern auch die Abordnungen der  Feuerwehr Ellbach und Feuerwehr Jenbach in Tirol, die auch heuer wieder den Weg nicht scheuten und der Einladung folgten. Einen besonderen Gruß richtete er auch an die Ehrenmitglieder der Wehr und an den Kreisbrandrat sowie an die gekommenen Mitglieder des Stadtrates.

Bevor der Nikolaus mit seinem Krampus kam um so manchen Kameraden die Leviten  zu lesen, genossen Jung und Alt die besinnliche Minuten, die von der "Lindbeckler Harfenmusi" und Ihrem Geschichtenleser Michael Lindmayer stimmungsvoll gestaltet wurden. Eine seltene Gelegenheit um tatsächlich von der so hektischen  "Standen Zeit" einmal etwas Abstand dazu nehmen.

Mit seinen letzten offiziellen Worten eröffnete der Vorstand dann das reichhaltige Büfett und leitet damit zum geselligen Teil der Feier über, der erfahrungsgemäß nicht mehr am gleichen Tag endet.