150. Gründungsjubiläum

16. September 2018
Grund genug zum Feiern

Ende der 60er Jahre des 19. Jahrhunderts tauchte erstmals der Gedanke auf, dass sich die wehrwilligen jungen Männer zu einem Verein zusammenschließen sollten, um durch bessere Ausbildung und Ausrüstung dem Feuer eher begegnen zu können. Am 15. August 1868 erging ein Aufruf zur Gründung einer freiwilligen Feuerwehr im Markt Tölz.

Am 21. September 1868 formierte sich, aus Mitgliedern des Turnvereins, schließlich die Freiwillige Feuerwehr des Marktes Tölz.

Heuer jährt sich diese Gründung zum 150. Mal. Grund genug dieses Jubiläum zu Feiern.

Mit der Ehrung unserer verstorbenen Kameraden am Kriegerdenkmal und dem anschließenden Festabend für unsere geladenen Gäste, beginnen die Feierlichkeiten am Samstagabend, dem 15. Sept. im Kurhaus. Hierzu marschieren wir um 19:00 Uhr von der Stadtpfarrkirche zum Kriegerdenkmal und dann weiter zum Kurhaus.

Der Festtag am Sonntag, dem 16. September, beginnt um 10:00 Uhr mit einem Festgottesdienst im städtischen Kurpark. Hierzu stellen sich die teilnehmenden Vereine entlang der Isarpromenade auf und marschieren um 9:30 Uhr über die Bad- und Ludwigstraße zum Kurpark. Anschließend, so gegen 11:00 Uhr, reihen sich die historischen Fahrzeuge in den Festzug ein, der von der Ludwigstraße über die Marktstraße und dann weiter zum Feuerwehrgerätehaus führen wird. Dort erwartet die Teilnehmer, aber auch alle Gäste aus nah und fern, eine gemütliche Bierzeltatmosphäre.

Mehr zum Festtag finden Sie unter: http://ffbt.feuerwehren.bayern/150-jubilaum