Brandgeruch aus einer Wohnung

Wegen einem Brandgeruch und dem Pfeifen des Rauchwarnmelders verständigten Bewohner in der Auguste-Wittig-Straße die Rettungsleitstelle. Wir rückten mit dem Löschzug an. Währendem die Drehleiter zur Erkundung an ein Fenster im 3. Obergeschoß anleiterte versuchten die Kameraden aus dem Löschfahrzeug mit dem Sperrwerkzeug die Wohnungstür zu öffnen.
Als Ursache konnte dann in der verlassenen Wohnung ein angebranntes Essen auf dem noch eingeschalteten Herd ausgemacht werden. Nach einer kurzzeitgen Belüftung der Räume und dem Einsetzen eines neuen Schließzylinders konnte wir wieder Abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung durch ILS Oberland
Einsatzstart 31. Januar 2018 11:19
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz
Rettungsdienst
Polizei