Verdächtige Rauchentwicklung bei der Firma SWL auf dem ehemaligen Moraltgelände

Zu einer verdächtigen Rauentwicklung auf dem Gelände der ehemaligen Firma Moralt wurden wir am heutigen Abend alarmiert.
Es handelte sich aber nicht um Brandrauch sondern um den üblichen Wasserdampf, der aus dem Kamin des Furniertrockners, der jetzt von der Firma SWL betrieben wird, aufstieg. Witterungsbedingt wurde der  Dampf niedergedrückt, so dass Passanten besorgt den Notruf 112 wählten. Nach einer kurzen Erkundung und Abklärung mit den anwesenden Arbeitern, die übrigens völlig überrascht waren, konnten wir wieder abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung durch ILS Oberland
Einsatzstart 22. Januar 2018 18:54
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
DLK 23/12
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Bad Tölz,
Rettungsdienst
Polizei